Senioren Online
Senioren Online

Bildbearbeitung und -verwendung

Bildbearbeitungsprogramme

Es bleibt nicht aus, dass man mit der Digitalkamera aufgenommene Bilder anschliessend noch bearbeiten möchte. Neben den in der Regel beim Kauf der Digitalkamera mitgeliefertem Bildbearbeitungsprogramm gibt es eine Vielzahl von geräteunabhängigen Bildbearbeitungsprogrammen. Derartige Programme gibt es sowohl für Heimanwender, ambitionierte Hobby- als auch Profi-Fotografen. Sie unterscheiden sich im Funktionsumfang und natürlich auch im Preis. Nachfolgend möchten wir Sie auf ausgewählte Bildbearbeitungsprogramme hinweisen, die Ihr Interesse finden könnten.

Als kostenloses Bildbearbeitungsprogramm ist GIMP zu empfehlen. Durch ein Klick auf das nebestehende GIMP-Makottchen können Sie sich die aktuelle Version dieses Programms herunterladen. Mit diesem Programm sind nach einiger Einarbeitungszeit Ergebnisse zu erzielen, die sich sehen lassen können.

 

Im Internet gibt es unter GIMP-Tutorials als Video sehr gute Lernvideos, in denen die Arbeit mit diesem Programm ausführlich dargestellt wird.

ACDSee 19 ist das ideale Programm zur Fotobearbeitung und -verwaltung für Heimanwender. Mit ACDSee Pro9  gibt es ein professionelles Bildbeabeitunsprogramm für fortgeschrittene Amateure und Profi-Fotografen mit einem sehr umfangreichen Funktionsumfang, das auch sehr hohen Ansprüchen gerecht wird.

 

Beide Programme stehen auch als 30-Tage-Testversion zur Verfügung!!!

 

Mit dem Funktionsvergleich können Sie herausfinden, welche Version für Sie die Richtige ist.

Wenn Sie störende Objekte in Ihren Fotos entfernen oder professionelle Fotomontagen erstellen möchten, sollten Sie sich das spezielle Programm für solche Fälle CutOut 5.0 von Franzis einmal genauer ansehen.

Bildverwendung

Ob Sie gleich bei der Aufnahme mit Ihrer Digitalkamera zu Ihrem Idealfoto gekommen sind oder dies erst nach Verwendung eines Bildbearbeitungsprogramms erreicht haben, stellt sich sich die Frage, was soll anschliessend mit Ihren vielen Fotos geschehen.

 

Man kann sich die Bilder jederzeit auf dem eigenen Computer als Einzelbilder oder in einer Diashow ansehen und sie in der einen oder anderen Form ins Netz stellen, so dass sie auch durch andere betrachtet werden können. Ausgewählte Bilder lassen sich auch mit dem eigenen Drucker ausdrucken.

 

Sobald mehrere Bilder zu Papier gebracht werden sollen, ist es ökonomisch sinnvoller einer der vielen Online-Fotodienste zu nutzen, z.B.

Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich Fotobücher, die es in verschiedenen Formaten gibt. Basierend auf einer kostenlos zur Verfügung gestellten Software kann man diese mit seinen Bilder und individuellen Texte erstellen.

 

Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Sie können Ihre Fotos auch zur Gestaltung von persönlichen Fotokalendern sowie originellen Geschenken verwenden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Senioren Online © Dr. Reinhard Günther 2012 - 2017