Senioren Online
Senioren Online

Einkaufen im Internet

Die meisten Senioren werden die alten Versandhäuser, wie z.B. Neckermann, Otto oder Quelle, kennen. Da wurden bebilderte Papierkataloge mit mehr oder weniger ausführlichen Produktbeschreibungen verschickt, die man sich zu Hause in aller Ruhe ansehen konnte. Hatte man etwas passendes gefunden, wurde per Telefon, FAX oder Brief bestellt. Die Waren wurden an die gewünschte Adresse geliefert und dann bezahlt.

 

Mit der Entwicklung des Internets wurde die Ära der Versandhäuser im Prinzip beendet und durch die der Online Shops abgelöst. Viele Senioren nutzen bereits die sich bietenden Vorteile des Online Shopping. Sie können bald auch dazugehören! Nur Mut! Es ist gar nicht so kompliziert, wie es im ersten Moment erscheinen mag.

 

Über das Internet erhält man Zugang zu diversen Online Shops und kann dann in "virtuellen Katalogen" mit Hilfe von Navigationsleisten bzw. Suchfunktionen nach den gewünschten Waren suchen.

Vorteile für Senioren beim Online Shopping

  • Der Einkauf ist rund um die Uhr 365 Tage im Jahr von zu Hause aus problemlos möglich.
  • Durch umfangreiche Produktbeschreibungen (Text, Spezifikationen, Lieferumfang, Verfügbarkeit etc.) in Verbindung mit viel Bildmaterial  und immer öfter auch mit kurzen Produktvideos kann sich der Betrachter ein recht genaues Bild des einzelnen Erzeugnisses machen. Innerhalb des Online Shops werden in einigen Fällen auch Vergleichsmöglichkeiten ähnlicher Produkte und Produktbewertungen von Käufern angeboten, die die endgültige Auswahl erleichtern.
  • Verfügbarkeit der Ware wird sofort angezeigt.
  • Infolge der besseren Logistik der meisten Online Shops erhält man die Waren in der Regel preisgünstiger und sehr schnell. Außerdem kann man von Aktionsangeboten umfangreich Gebrauch machen.
  • Leichte und schnelle Bestellmöglichkeit durch die Übernahme der ausgewählten Produkte in den Warenkorb. Danach wird man Schritt für Schritt durch den weiteren Bestellprozess (Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse, Versandart und Zahlungsbedingung) geführt. Bevor man die Bestellung auslöst erhält man eine detaillierte Bestell- und Kostenübersicht. Senioren nutzen besonders gern den Kauf auf Rechnung, da keine Angaben sensibler Daten erforderlich sind und Zahlungsziele von 14 Tagen oder mehr angeboten werden.
  • Nach Absendung der Bestellung erhält man sofort eine Eingangsbestätigung.
  • Die Preise mehrerer Online Shops für ein Produkt können im Internet ohne grossen Zeitaufwand verglichen werden.

Einige grundlegende Bemerkungen zur Problematik Einkaufen im Internet (Online Shopping), die Sie berücksichtigen sollten, um keine unliebsamen Überraschungen zu erleben.

Kaufen Sie vorzugsweise in Online Shops,

die einen der nachfolgenden Gütesiegel haben

In Shops mit dem Siegel Geprüfter Online-Shop können Sie sicher einkaufen. Die Prüfung umfasst alle Aspekte, die für einen sicheren und verbraucherfreundlichen Einkauf wichtig sind. Dazu gehören u.a. die Überprüfung der telefonischen Erreichbarkeit und die Einhaltung aller gesetzlichen Informationspflichten.

Die mit diesem Siegel zertifizierte Online-Shops werden nach umfangreichen Qualitätskriterien sorgfältig geprüft, bevor das Europäische Gütesiegel verliehen wird. Mit der Kombination aus Geld-zurück-Garantie und Kundenbewertungs-System von Trusted Shops kaufen Sie im Internet sicher ein.

Bei diesem Siegel werden insbesondere die Daten- und Systemsicherheit, der Datenschutz sowie die Prozesse des Anbieters geprüft. Bei der Bewertung von Online-Shops wird nicht nur ein Online-Check durchgeführt, sondern die Betreiber werden zusätzlich vor Ort geprüft. Mit erfolgreicher Zertifizierung steht einem Einkauf über das Internet nichts mehr im Wege.

 

Bei Online Shops mit diesen Gütesiegeln, die auch durch Verbraucherverbände anerkannt werden, können Sie sicher sein, dass sie den Anforderungen der Kunden in punkto Sicherheit und Zuverlässigkeit in jeder Hinsicht gerecht werden. Bei diesen Online Shops werden Daten verschlüsselt übertragen und sind damit vor Missbrauch geschützt.

 

Einkauf in Online Shops ohne Gütesiegel

Wenn Sie in Online Shops einkaufen wollen, die keinen der vorgenannten Gütesiegel haben, ist das selbstverständlich auch möglich. In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie dann aber folgende Hinweise berücksichtigen:

 

  • Prüfen Sie das Impressum des Online Shops des Betreibers. Neben den Kontaktdaten wie Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer die Pflicht sind, sollte auch ein Ansprechpartner angegeben sein. Bei Anbietern mit Sitz im Ausland sollten Sie Vorsicht walten lassen, denn dort kann es Sprach-, Kurs- und Zollprobleme geben. Im Falle aufgetretener Schäden ist die Durchsetzung Ihrer Interessen infolge des Gerichtsstandes im Ausland und der Anwendung ausländischen Rechtes kaum oder nur mit zusätzlichen Kosten und hohem Aufwand möglich.
  • Werden die Produkte ausreichend beschrieben und Preise, Rabatte, Versandkosten, Lieferbedingungen und eventuelle andere Zusatzkosten, z.B. Mindermengenzuschläge, exakt ausgewiesen?
  • Werden verbindliche Lieferzeiten genannt oder ist offen, wann die bestellte Ware kommt?
  • Welche Zahlungsbedingungen werden angeboten? Zahlung auf Rechnung, durch PayPal-Zahlungen oder zumindest per Nachnahme sind OK. Von Vorauskasse oder Kreditkartenzahlungen wird abgeraten.
  • Sie sollten sich auf alle Fälle die Allgemeinen Geschäftsbedingungen genauer ansehen, diese gegebenenfalls ausdrucken oder speichern. Achten Sie dort insbesondere auf Reklamationsmöglichkeiten, Angaben zur Widerrufsfrist, Einschränkungen zur Rückgabe der Ware und dem angegebenen Gerichtsstand.
  • Welche Angaben werden zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten gemacht? Es sollte ausgeschlossen sein, dass Ihre Daten an Dritte, die nichts mit der Realisierung Ihrer Bestellung zu tun haben, weitergegeben werden.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Daten verschlüsselt über eine gesicherte Internetverbindung übertragen werden. Eine sichere Datenübertragung erkennen Sie daran, dass die angegebene Internetadresse in der Browserzeile mit den Zeichen https:// anstelle von http:// beginnt.
  • Welche Zusatzleistungen werden angeboten, die Sie eigentlich gar nicht wollen, z.B. regelmässiger Bezug eines Newsletters oder der Versand von Werbematerial.
  • Werden Preis, Mehrwertsteuer, Versandkosten, eventuelle Zusatzkosten oder Rabatte exakt angegeben, bevor die Ware bestellt wird? Können Sie die Seite, die Ihre Bestellung enthält, für Ihre Unterlagen ausdrucken, damit Sie später einen Nachweis haben, in welchem Umfang und zu welchen Konditionen Sie eigentlich bestellt haben.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Senioren Online © Dr. Reinhard Günther 2012 - 2017